Gesundheitswesen: Automatisierung, die sich nicht so anfühlt

Spätestens seit die ersten PCs in Arztpraxen Einzug gehalten haben – also etwa vor 25 bis 30 Jahren – ist die Digitalisierung der Gegenstand heißer Debatten im Gesundheitswesen. Die Liste der Ängste von Seiten der Patientinnen und Patienten, und auch von Seiten der Ärztinnen und Ärzte, ist lang: Wird die

Weiterlesen

In eigener Sache: Das Serapigramm zieht um

Unseren Abonnentinnen und Abonnenten ist es bestimmt aufgefallen: Die gewohnte Mittwochs-Ausgabe des Serapigramms – unseres Newsletters zu den Themen E-Health, Digitalisierung im Gesundheitswesen, Informationssicherheit und Usability – ist in den letzten Wochen ausgefallen. Außerdem haben wir nach und nach unsere Webseite überarbeitet, um uns zukünftig noch stärker um das Thema

Weiterlesen

WLAN im Wartezimmer: Facebook und Twitter statt Lesezirkel

Im Sprech- und Behandlungszimmer gilt: Besser, wenn Mitarbeiter*innen und Patient*innen sich miteinander beschäftigen, statt über ihre Smartphones gebeugt zu sein. Aber im Wartezimmer? Auf Facebook, Twitter oder dem Newsportal der Wahl kann für den Patienten die Zeit schon mal im Fluge vergehen – wahrscheinlich eher als bei der Lektüre von

Weiterlesen

Mediziner und Informatiker: Bad Science

Viele Studienergebnisse in der Medizin sind nicht nur ungenau, sondern ganz einfach: falsch. Warum ist das so? Während das gängige Vorurteil besagt, dass Mediziner „keine Statistik können“, stellt Wissenschaftsjournalist Hanno Böck die These auf, dass die Medizin gerade angefangen hatte, ihre wissenschaftlichen Probleme in den Griff zu bekommen, als plötzlich

Weiterlesen

Digital gegen den Gesundheitsnotstand auf dem Land

Um den Ärztemangel auf dem Land zu bekämpfen, haben Bundesländer und Gemeinden sich schon viel einfallen lassen: Imagekampagnen, Sponsoring von Medizinstudenten und Niederlassungsprämien für junge Ärzte sind nur einige Beispiele. Aber das Problem bleibt: Die Niederlassung auf dem Land ist für Ärztinnen und Ärzte weniger attraktiv als die Niederlassung in

Weiterlesen

Winterpause

Bei Serapion wird noch eine Weile gearbeitet, aber auf Twitter und im Serapigramm gehen wir schon in die Winterpause. Anfang Januar melden wir uns mit neuen Artikeln und Projekten zurück und wünschen bis dahin unseren Kund_innen und Leser_innen: Schöne Feiertage!

Weiterlesen

Gesunde Organisationen: Gegen den Fachkräftemangel im Gesundheitswesen

Nach wie vor ein ungelöstes Problem: Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen – vor allem auf  dem Land, wie wir letzte Woche gesehen haben, aber auch in Ballungsgebieten. Wir bei Serapion plädieren natürlich für eine klug angelegte Digitalisierung, um dem entgegenzuwirken – siehe auch unsere Arbeit im digital health team mit der

Weiterlesen

Storytelling in der Informationssicherheit: Das Wichtigste in 21 Minuten

Wie schafft man Aufmerksamkeit für Informationssicherheit – und sorgt dafür, dass Schulungsinhalte auch hängen bleiben? Darum ging es in meinem Vortrag „Storytelling in Infosec“ auf dem Balkan Computer Congress (BalCCon 2k17). Für alle, die das Thema interessiert – eine kurze Zusammenfassung in exakt 21 Minuten. Übrigens, wir erzählen auch Geschichten

Weiterlesen