Alles WhatsApp? Nein! Interview mit Teamwire

Hallo liebe Leserinnen und Leser! Es fällt das Wort „Messenger“ und automatisch denken viele Menschen direkt an WhatsApp, vielleicht noch Telegram oder Threema. Das weitere, intelligente und sichere Alternativen, vor allem für Firmen, existieren, ist oft nicht wirklich bekannt. Wir hatten die Möglichkeit, ein Gespräch mit Tobias Stepan, Managing Director

Weiterlesen

Neulich… Das Recht auf Vergessenwerden: die DSGVO

Möglicherweise sind auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, genauso wie ich Mitglied in einem Sportverein. Oder in einem Orchester, im Alpenverein oder im Trägerverein einer Kindertagesstätte oder… Vielleicht arbeiten Sie auch als Ehrenamtliche/r aktiv in einem Verein mit. Und vielleicht haben Sie den selben Artikel in der Welt gelesen wie

Weiterlesen

Neulich… Der YubiKey

Neulich… Der YubiKey

Hallo! Ich bin’s wieder – Gudrun mit der zweiten Ausgabe der Kolumne „Neulich…“ Heute werde ich mich näher mit dem YubiKey beschäftigen. Bei meinen Recherchen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung tauchte dieser Begriff immer mal am Rande auf. Erster Anlaufpunkt wie immer: Google. Und – na sowas! – direkt der erste Treffer bei

Weiterlesen

Neulich: Zwei-Faktor-Authentifizierung

Diese Woche darf ich als „Neue“ im Team eine zusätzliche Rubrik in unserem Blog eröffnen: die Serapion-Kolumne „Neulich…“ Ein IT-Laie entdeckt die digitale Welt – nicht nur für IT-Einsteiger wie mich. Hier nähere ich mich aus der Sicht eines unvoreingenommenen Nutzers zukünftig immer wieder unterschiedlichen Fragestellungen rund um das Thema

Weiterlesen

Nachlese: Digitale Medien in der psychischen Versorgung?

Was tun, um Patienten und Konsumenten einen fairen Zugang zu Apps, intelligenten Wearables und anderen digitalen Helfern zu gewährleisten? Unter anderem mit dieser Frage haben wir (Dr. Elisabeth Rohrbach, Mirko Ross, Matteo Cagnazzo, Moderatorin Dr. Alexia Zurkuhlen und ich) uns letzte Woche in der Veranstaltung „Digitale Medien in der psychischen

Weiterlesen

Public-Key-Verschlüsselung: Das Mehl und der Staubsauger

Public-Key-Kryptographie ist wahrscheinlich die wichtigste Technologie des Internet-Zeitalters, von der die meisten Benutzer noch nie gehört haben. (Und mit dem Aufkommen der Blockchain wird sie noch wichtiger.) Dabei sind für die Zukunft zwei Szenarien denkbar: Die selbstveranwortliche Verwendung von Public-Key-Kryptographie bleibt Experten und Bastlern vorbehalten. Alle anderen lassen ihre privaten

Weiterlesen

Von John Oliver, Snowden und Loriot lernen: Zielgruppengerechte Ansprache

Diese Woche gibt es statt eines neuen Beitrags von mir zwei Klassiker – ein ungleiches Pärchen: Den britisch-stämmigen US-Late-Night-Talker John Oliver… … und Loriot. Oliver ist vor einiger Zeit nach Russland geflogen und hat mit Whistleblower Edward Snowden gesprochen. Dabei stellte sich heraus: Snowden, bei all seinem Einsatz für digitale

Weiterlesen

E-Mails signieren und verschlüsseln – leichter gemacht? ProtonMail und Tutanota

Bei verschlüsselten und signierten Mails, ob mit PGP oder S/MIME, erkauft man sich höhere Sicherheit zum Preis der schlechteren Benutzbarkeit. Muss das sein? Die Anbieter Tutanota und ProtonMail haben vor kurzem Dienste auf den Markt gebracht, die die Schlüsselverwaltung für den Benutzer übernehmen. Ist das sicher? Sollte man doch auf

Weiterlesen

Passwortmanager: Cloud oder nicht Cloud?

An kaum einer Software lässt sich das klassische Dilemma der digitalen Privatsphäre so gut nachvollziehen: Will ich eine Lösung, die nachweislich sicher ist – oder eine, die hübsch aussieht und sich gut benutzen lässt? Wenn ich mich für die unhandliche Lösung entscheide, dann sind meine Daten hinterher vielleicht unsicherer als

Weiterlesen

Interview: Quantencomputer – Sicherheit gegen „spukhafte“ Entschlüsselung

Post Quantum Cryptography – was heute noch klingt wie der Titel eines physikalisches Fachaufsatzes oder eines Cyberpunk-Romans, könnte in wenigen Jahren schon höchst relevant für unseren Alltag sein. Was ist ein Quantencomputer? Unsere PCs und Macs arbeiten mit Ketten von Nullen und Einsen, ein Quantencomputer dagegen mit quantenmechanischen Zuständen. In

Weiterlesen