Neulich… Das Recht auf Vergessenwerden: die DSGVO

Möglicherweise sind auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, genauso wie ich Mitglied in einem Sportverein. Oder in einem Orchester, im Alpenverein oder im Trägerverein einer Kindertagesstätte oder… Vielleicht arbeiten Sie auch als Ehrenamtliche/r aktiv in einem Verein mit. Und vielleicht haben Sie den selben Artikel in der Welt gelesen wie

Weiterlesen

Neulich… Der YubiKey

Neulich… Der YubiKey

Hallo! Ich bin’s wieder – Gudrun mit der zweiten Ausgabe der Kolumne „Neulich…“ Heute werde ich mich näher mit dem YubiKey beschäftigen. Bei meinen Recherchen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung tauchte dieser Begriff immer mal am Rande auf. Erster Anlaufpunkt wie immer: Google. Und – na sowas! – direkt der erste Treffer bei

Weiterlesen

Nachlese: Digitale Medien in der psychischen Versorgung?

Was tun, um Patienten und Konsumenten einen fairen Zugang zu Apps, intelligenten Wearables und anderen digitalen Helfern zu gewährleisten? Unter anderem mit dieser Frage haben wir (Dr. Elisabeth Rohrbach, Mirko Ross, Matteo Cagnazzo, Moderatorin Dr. Alexia Zurkuhlen und ich) uns letzte Woche in der Veranstaltung „Digitale Medien in der psychischen

Weiterlesen

Benutzerfreundliche IT-Sicherheit: Die 5 Fußangeln

Menschen machen Fehler. Das ist nicht nur eine Binsenweisheit (und Geschäftsgrundlage privater Fernsehsender), sondern auch der wichtigste Auslöser für Zwischenfälle in der IT-Sicherheit. Das bestätigen Statistiken und Analysen aus verschiedenen Quellen seit Jahren. Offensichtlich ist also der vielzitierte „Faktor Mensch“ das Problem. Oder? Ein bisschen zu kurz gedacht. Schließlich ist

Weiterlesen

AG-Treffen & Workshop Mitarbeitersensibilisierung am 19.07.2017

Wie sensibilisiere ich Mitarbeiter_innen für Informationssicherheit und Datenschutz? Keine einfache Frage. Zu oft werden Schutzmaßnahmen als „von oben aufgedrückt“ wahrgenommen, und zu oft werden sie ignoriert und umgangen. Wie schaffen wir es, der Informationssicherheit und dem Datenschutz ein positives Image zu geben? Mit welchen Strategien waren Sie erfolgreich, und welche

Weiterlesen

IT-Sicherheit im Krankenhaus – ein dickes Brett?

Wir wollen es jedenfalls bohren – in der in diesem Monat neu gegründeten Initiative für IT-Sicherheit im Gesundheitswesen. Im Vordergrund steht dabei unter anderem die Frage, wie man im Krankenhaus ein Bewusstsein für IT- und Datensicherheit schafft – und zwar bei allen Gruppen: Patienten, Ärzten, Pflege und Therapeuten, Verwaltungsmitarbeitern und

Weiterlesen

Elektronische Kommunikation mit Patienten: Jeden Wunsch erfüllen?

Arztbewertungsportale bringen es ans Tageslicht: Unkomplizierte Kommunikation mit dem Arzt per E-Mail, WhatsApp und SMS steht weit oben auf der Wunschliste vieler Patienten. Doch wie weit dürfen Ärzte ihren Patienten hier entgegenkommen? Worauf muss bei der Auswahl des Kommunikationsmediums geachtet werden, wie schützt man als Ärztin oder Arzt seine Feierabende

Weiterlesen

Vorbeugen ist besser als Heilen: Mit Backups gegen Ransomware

„All your important files are encrypted“: wer sich einen sogenannten Verschlüsselungstrojaner wie TeslaCrypt oder PadCrypt (jetzt auch – ganz im Ernst – mit Live-Support-Chat) einfängt, steht morgens nach dem Hochfahren des Rechners vor einem riesigen Problem. Wieder einmal gehen Angriffe mit Verschlüsselungstrojanern auf Praxen und Krankenhäuser durch die Schlagzeilen (siehe

Weiterlesen