Fernbehandlung und Telematik-Infrastruktur: Ein Update

Letzte Woche hat die Digitalisierung unseres Gesundheitswesens einen Schritt nach vorne gemacht: Der Deutsche Ärztetag hat beschlossen, dass zukünftig auch solche PatientInnen per Fernbehandlung (also z.B. Videosprechstunde) behandelt werden dürfen, die sich vorher nicht persönlich bei der jeweiligen Ärztin oder dem jeweiligen Arzt vorgestellt haben. Na endlich! … wird vielleicht

Weiterlesen

Neulich… beim Innovationforum HelpCamps

Neulich… beim Innovationforum HelpCamps

Hallo mal wieder, liebe Leserinnen und Leser! Wie in meinem vorletzten Blogbeitrag angesprochen, hat mich die Idee der HelpCamps aufgrund der Zielsetzung und Ausrichtung (Schaffung eines auf Co-Working angelegten Netzwerks durch Zusammenarbeit von Unternehmern, fachlich qualifizierten Handwerkern, Menschen mit Beeinträchtigung, Wissenschaftlern und Makern) begeistert. Deswegen war ich im März auf

Weiterlesen

In eigener Sache: Das Serapigramm zieht um

Unseren Abonnentinnen und Abonnenten ist es bestimmt aufgefallen: Die gewohnte Mittwochs-Ausgabe des Serapigramms – unseres Newsletters zu den Themen E-Health, Digitalisierung im Gesundheitswesen, Informationssicherheit und Usability – ist in den letzten Wochen ausgefallen. Außerdem haben wir nach und nach unsere Webseite überarbeitet, um uns zukünftig noch stärker um das Thema

Weiterlesen

Neulich… Ambient Assisted Living

Neulich… Ambient Assisted Living

Hallo, liebe Leserinnen und Leser! Inspiriert durch Christinas letzten Blogbeitrag und unser neues Projekt digital health team beschäftige ich mich heute mit Ambient-Assisted Living oder kurz AAL. Was ist AAL? Die Eingabe AAL hilft beim Googeln nicht weiter, denn dann erfahre ich alles über Fische, genau genommen – den Aal.

Weiterlesen

Neulich… auf der MEDICA

Hi, hier ist schon wieder – Gudrun. Diesmal früher als gewohnt ein neuer Beitrag von mir – es gibt nämlich einen aktuellen Bericht zur MEDICA, die wir in der letzten Woche besucht haben. Round Table beim KKC mit dem matrix digital health team Nach gut 2 Stunden Anfahrt und Transfer

Weiterlesen

Das Gesundheitswesen: Es digitalisiert einfach nicht

Das deutsche Gesundheitswesen ist so digitalisierungsresistent, dass Frau Merkel dieses Problem kürzlich zur Chefsache gemacht hat. Doch warum wird die IT im Gesundheitswesen traditionell nur widerwillig angenommen? Zwei oft übersehene Gründe zeige ich in meinem aktuellen Artikel „Digitale Medizin: Besser von oben verordnet?“ (PC Welt). (Spoiler: Nutzer, die sich zu

Weiterlesen

Das Sofa und der Arztbrief auf E-HEALTH-COM

Mobile Kommunikation weicht die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit auf – auch im Gesundheitswesen. Was bedeutet das für KOM-LE, die sichere Kommunikation unter Leistungserbringern in der Telematik-Infrastruktur? Darum geht es in meinem aktuellen Blogartikel auf E-HEALTH-COM.

Weiterlesen

Videosprechstunde: Anbieten oder nicht?

Ab April können niedergelassene Ärzte die Videosprechstunde mit zwei neuen EBM-Ziffern abrechnen. Unter welchen Umständen geht das? Welches Equipment braucht man? Und lohnt sich das Ganze überhaupt? Dazu mehr in „Die neue Videosprechstunde in der Praxis“ auf Teramed.

Weiterlesen

Gamification: Spielend leichte Reha

Wie Physiotherapeuten die Kinect einsetzen können, um Patienten zur Reha zu motivieren, und welche wissenschaftliche Evidenz es für die spielerische Reha gibt: Das steht im neuen Artikel „Gamification: Ersetzt die Kinect im Haus den Physiotherapeuten?“ auf pcwelt.de. Danke an Lucia Pannese, CEO des italienischen Spieleentwicklers imaginary s.r.l., für ihren Input

Weiterlesen