E-Mails signieren und verschlüsseln – leichter gemacht? ProtonMail und Tutanota

Bei verschlüsselten und signierten Mails, ob mit PGP oder S/MIME, erkauft man sich höhere Sicherheit zum Preis der schlechteren Benutzbarkeit. Muss das sein? Die Anbieter Tutanota und ProtonMail haben vor kurzem Dienste auf den Markt gebracht, die die Schlüsselverwaltung für den Benutzer übernehmen. Ist das sicher? Sollte man doch auf

Read more

Elektronische Kommunikation mit Patienten: Jeden Wunsch erfüllen?

Arztbewertungsportale bringen es ans Tageslicht: Unkomplizierte Kommunikation mit dem Arzt per E-Mail, WhatsApp und SMS steht weit oben auf der Wunschliste vieler Patienten. Doch wie weit dürfen Ärzte ihren Patienten hier entgegenkommen? Worauf muss bei der Auswahl des Kommunikationsmediums geachtet werden, wie schützt man als Ärztin oder Arzt seine Feierabende

Read more

Cryptoparty auf dem NA(R)KA in Aachen, 23. – 25. September

Verschlüsselt kommunizieren für Ärzte: auch in diesem Jahr bieten wir auf dem Kongress der niedergelassenen Anästhesisten wieder eine Cryptoparty an. Die Teilnahme ist für NA(R)KA-Besucher kostenlos. Genauer Termin folgt!

Read more

“Gut gerüstet gegen Überwachung im Web” ist erschienen!

Wir glauben fest daran: Wenn jeder wüsste, wie einfach verschlüsseltes E-Mailen und sicheres Surfen sind, hätten die Datensammler dieser Welt keine Chance mehr. Damit es sich langsam mal herumspricht, haben Roswitha Jehle, Matthias Lindhorst und ich ein Buch dazu geschrieben: “Gut gerüstet gegen Überwachung im Web – Wie Sie verschlüsselt

Read more

Artikel: Verschlüsseln statt “WhatsAppen” für Ärzte

Mal eben einen Laborbefund per unverschlüsselter Mail an einen Kollegen oder Patienten verschicken – das spart gut und gerne zwei Tage Zeit (je nach Größe des Krankenhauses und Arbeitseifer in der Poststelle auch schon mal mehr). Wirklich vertraulich sind die Daten damit aber nicht mehr – sie wurden vielmehr per

Read more

NA(R)KA: Cryptoparty – Einführung in verschlüsselte elektronische Kommunikation

Auf dem Kongress der niedergelassenen Anästhesisten in Aachen, NA(R)KA 2015, leiten wir gemeinsam mit Christian Brodowski am Freitag, dem 25.09.2015, ein Seminar zum verschlüsselten E-Mailen und Chatten mit anschließender Cryptoparty. Als wir ein ähnliches Seminar beim Kongress des Bundesverbandes der Honorarärzte in Berlin durchgeführt haben, war das Interesse der Teilnehmer

Read more

Kidnapping von Patientendaten

Wenn Angreifer mit Daten aus Praxen und Kliniken Geld verdienen wollen, bieten sich verschiedene Geschäftsmodelle an (siehe auch Beiträge zum Schlagwort Patientendaten in diesem Blog). Eines davon wurde vor kurzem an einer Praxis in Freiburg demonstriert: per E-Mail-Anhang wurde ein Trojaner eingeschmuggelt, der daraufhin die Patientendaten durch Verschlüsselung unlesbar machte

Read more

Cryptoparty auf dem Honorarärzte-Symposium am 20.06.2015

Im Juni bieten Matthias Lindhorst und ich gemeinsam mit Bernd Brägelmann vom BV-H in Berlin einen Workshop über sichere elektronische Kommunikation mit anschließender Cryptoparty an. Ort: GLS-Campus, Kastanienallee 82, 10435 Berlin Zeit: Sa., 20.06.2015, 15 bis 19 Uhr (mit informeller Fortsetzung beim “Come Together” des Symposiums im GLS-Campus oder in

Read more