Was schenkt man jemandem, der schon alles hat?

Keine Angst, Sie müssen nicht auf selbstgehäkelte Topflappen zurückgreifen, oder auf den Gutschein, der nie eingelöst wird.

Wir wissen Rat!

1. Die Ausbildung und Gesundheit eines Schulkindes

Wir bei Serapion unterstützen das Projekt Mädchenschule Khadigram. Die Organisatorin, Marianne Frank-Mast, fährt regelmäßig selbst nach Anand in Indien, hält ein Auge auf die Fortschritte bei der Ausbildung der Mädchen und den Bau neuer Einrichtungen und hält uns, die Unterstützer_innen in Deutschland, mit ausführlichen Projektberichten auf dem Laufenden. Hier können Sie einen Unterschied in der Welt machen, ohne dass 80% Ihres Geldes in der aufgeblähten Verwaltung einer großen Organisation versandet!

Mädchenschule Khadigram e.V.

Patenschaften für ein Schulkind sind schon ab 30 EUR im Monat möglich.

Oder, in den Worten von Marianne Frank-Mast:

Mit dem Beitrag von 30 € (= Bildungspatenschaft) finanzieren Sie für das Patenkind den Unterricht, einschließlich aller Lernmittel wie Bücher, Hefte, Stifte etc. an unserer Ganztagsschule.

Mit einem Beitrag von 45 € finanzieren Sie für das Patenkind über den Unterricht hinaus die Grundbedürfnisse des Kindes an Kleidung, drei Mahlzeiten am Tag und medizinische Versorgung im Krankheitsfall.

Mehr zur Mädchenschule Khadigram erfahren Sie auf ihrer Webseite!

2. Lesestoff (und Schreibstoff)

Weniger schlecht über IT schreiben (Czeschik, Lindhorst), O'Reilly/dpunkt-VerlagWenn es dazu noch etwas zum Anfassen sein soll – auch unser neues Buch „Weniger schlecht über IT schreiben“ macht sich hervorragend unter jedem Weihnachtsbaum, und in jedem „Ich fahre über die Feiertage weg“-Koffer. 🙂

Mehr zu unserer Schreibwerkstatt für IT-Erklärer_innen erfahren Sie hier: Hilfe – meine User verstehen mich nicht!

Und Leseproben gibt es auf der Seite des O’Reilly-Verlags: Weniger schlecht über IT schreiben.

Wir wünschen viel Spaß beim Schenken! 🙂

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*